Urbanisation Bahia Dorada

Urbanisierung

Die Urbanisation Bahía Dorada mit einer Gesamtfläche von 240.130 Quadratmetern liegt im Westen der Gemeinde Estepona, nur 8 Kilometer vom historischen Zentrum entfernt und in der Provinz Málaga, an der Costa del Sol.

Es handelt sich um einen städtischen Komplex, der beiderseits der N-340 (heute A-7) bei Kilometer 149 liegt und dessen Grundriss es ermöglicht, große Flächen für die Gemeinschaft zu reservieren und gleichzeitig die Ausrichtung der einzelnen Wohnungen beizubehalten, um ein Höchstmaß an Privatsphäre zwischen ihnen zu erreichen.

Tennisplatz mit Kunstrasen

6 kommunale Schwimmbäder

2 Privatparkplätze

Grünflächen

Schwimmbäder je nach Jahreszeit verfügbar

Die Architektur

In den 1970er Jahren entwarf und plante der angesehene und renommierte Architekt Aubrey Marcus David die Siedlung, wobei er versuchte, sie an die populäre mediterrane Architektur anzupassen und die maximal zulässige bebaubare Fläche zu vermeiden, wobei er die Kohärenz und Einheit des städtischen Komplexes bewahrte, indem er eine Gestaltung der öffentlichen Räume und die Trennung des Verkehrs anstrebte, die diese Siedlung zu einer äußerst erfolgreichen Interpretation dessen macht, was Besiedlung an der Küste sein sollte.

Das Modell Bahía Dorada setzte architektonische Maßstäbe und diente als Vorbild und Referenz für die spätere Anwendung in anderen Urbanisationen an der Costa del Sol.

Ein ideales Set

Die Konfiguration der großzügigen Parkplätze für Fahrzeuge ermöglicht den Zugang zu den Häusern dank der Fußgängerwege, die über den gesamten Komplex verteilt sind, in dem sich große Gartenbereiche und insgesamt 6 Gemeinschaftsschwimmbecken sowie ein Kunstrasen-Tennisplatz befinden.

Reservierungen

PREISE AB: 35,00 € pro Person

LANGFRISTIGE ANGEBOTE, bitte kontaktieren Sie:
info@bahiadorada.es

Die Lage des Bahia Dorada ist außergewöhnlich. Der Blick auf das Meer, die Nähe zu den Golfplätzen, die privaten Parkplätze und die sechs Swimmingpools könnten Grund genug sein, Ihren Urlaub in dieser Wohnanlage in der Nähe von Marbella, Gibraltar und Sotogrande zu verbringen.

Unsere Unterkunft verfügt über 3 Zimmer für bis zu 6 Personen und befindet sich direkt am Strand. Es bietet spektakuläre Ausblicke in unschlagbaren Einrichtungen, in denen Entspannung Ihr wichtigster Begleiter sein wird.

Die Nähe zum Flughafen Málaga und die Entfernung von nur 8 Kilometern zu Estepona machen die Villa La Encina zur besten Wahl für einen Urlaub in Estepona. Das Haus ist komplett ausgestattet und verfügt sogar über einen Kamin, der im Winter Ihrem Urlaub in Estepona eine warme Note verleiht.